Donnerstag, 2. Dezember 2010

Meine ersten Pulswärmer

Am Wochenende habe ich meine ersten Pulswärmer gestrickt! War gar nicht so schwer wie ich gedacht habe. Mit der Rundstricknadel hats zuerst nicht geklappt, dann hab ich mir eben ein Nadelspiel gekauft. Meine Mami hat mir dann erklärt wie ich mit fünf Nadeln stricke und auch noch ein schönes Muster stricken kann :) Die Pulswärmer sind 21cm lang, die Wolle ist 50% Schurwolle und 50% Polyacryl. Sie geben schön warm bei dem kalten Schnee-Wetter im Moment :)


Kommentare:

  1. die sehen ja wirklich schön kuschelig warm aus. ich hab auch welche und finde sie beim autofahren recht praktisch, weil man trotzdem noch guten halt an. meine sind allerdings aus wollfilz genäht und nicht gestrickt.
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  2. wow - zopfmuster, da hab ich mich noch nie dran gewagt. sehen toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Gratulation! Du hast wohl Talent zum Stricken - mein erstes Werk mit 5 Nadeln sah da ganz anders aus :-), zum Glück waren es Socken und die konnte man unter der Hose verstecken. Aber Deine Stulpen kannst Du voller Stolz herzeigen!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen