Sonntag, 17. April 2011

Ich kann Täschchen nähen :)

Hallo meine Lieben Blog-Leserinnen,

letzte Woche kam mir die Idee Täschchen zu nähen. Dagmar näht immer sooo tolle Täschen die mir sehr gut gefallen, das möchte ich auch können :) Im Internet hab ich eine tolle leichte Anleitung für Anfänger gefunden, die gar nicht so schwer aussah. Dann hab ich den Nähkasten von meiner Oma mit Reißverschlüssen geplündert. Mein Vater hat mich auf die Idee gebracht den normalen Nähfuß in einen Reißverschluss-Nähfuß auszutauschen :D (deswegen hats nicht richtig funktioniert... :D) Die ersten drei Versuche sind total schief gegangen, falsche Seiten zusammengenäht, Reißverschluss nicht richtig eingenäht,.... mit meinen jetztigen Ergebnissen bin ich aber echt zufrieden :)

edit: beide Stoffe sind 100% Baumwolle, der Zeitungsstoff ist etwas dicker, der Eulenstoff etwas dünner.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Abend,
Vanessa






Kommentare:

  1. na, wenn man so schaut, was du so alles kannst....hätte ich keine sekunde lang dran gezweifelt!! besonders gefällt mir die in zeitungsoptik! ist wachstuch, oder? echt schick!
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    dankeschön :) der Zeitungsstoff ist 100% Baumwolle, aber wesentlich dicker als der Eulenstoff (auch 100% BW). Zuerst habe ich schon an mir gezweifelt ob ich das hinbekomme, vor allem den Reißverschluss festnähen,... Kirschkernkissen sind ja doch einfacher und schneller zum Nähen :D
    Aber jetz finde ich das Täschchen nähen auch leicht :)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Echt klasse geworden. Ich habe mich bis jetzt auch noch nicht an Taschen mit Reißverschluss getraut, will ich aber auch demnächst mal machen.

    Habe mir gestern Endlosreißverschlüsse bestellt u. dann werde ich mich auch mal daran probieren. Mir wird es bestimmt auch so gehen wie dir. Vor allem, dass ich wahrscheinlich eine flasche Seite drannähe *lach*.

    Ich hoffe, du nähst noch weitere schöne Täschchen.

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  4. Heyyyyy.....seeehr guuuut! Mit so ähnlichen habe ich auch angefangen. Nur vorsichtig...SUCHTGEFAHR. Hat man sich erstmal in die Taschenkunst reingefummelt, findet man kaum noch Zeit für andere Dinge ;o) Mal sehen, was du noch alles zeigst. Liebste, sonnige Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen